Sportbootausbildung ohne amtl. Prüfung - Sportbootschule Bollmannsruh

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Sportbootausbildung ohne amtl. Prüfung

Lehrgänge

Du lernst den sicheren Umgang mit unseren Booten ohne die streßige Prüfungsvorbereitung. Wir bieten Euch Einsteigerkurse für Jollen- und KatamaranSegeln sowie Windsurfen. Zur Teilnahme sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Unser Ziel ist, dass Du Dich auf dem Wasser wohl fühlst und mit viel Spaß und guter Laune lernst. Damit Du nach dem Kurs auch bei anderen Bootsvermietern Material erhältst, haben wir uns dem Verband Deutscher Wassersport Schulen e.V. (kurz: VDWS) angeschlossen und sind berechtigt, Grundscheine zum JollenSegeln auszustellen. Dieses Zertifikat ist die Grundlage um an allen VDWS und VDS Schulen weltweit (über 800) Material auszuleihen.

Für Kids bis 13 Jahre haben wir im VDWS spezielle Jugendgrundscheine und kindgerechte Lehrhefte.

Link zum VDWS e.V.

Segeljolle:
Im Einsteigerkurs erlernst Du in zehnstündiger Praxisausbildung das optimale Zusammenspiel von Wind und Jolle. Im Kurs erlenst Du nicht nur die Kurse, Wende und Halse sondern auch überbordgefallene Personen wieder einzusammeln. Nach dem Kurs erhältst Du die Möglichkeit, den Segel-Grundschein des VDWS zu erwerben.
Termine nach Vereinbarung ; Preis: 180 EUR

Die VDWS-Prüfung Prüfungsgebühr inklusive Lehrheft liegt bei
35,00 EUR

 

Katamaran:
Mehr Rümpfe - mehr Vergnügen ...
Die schnellen und spektakulären Mehrrumpfboote haben den Segelsport revolutioniert. Lange Zeit wurden Mehrrumpfboote schief angesehen. Lange Zeit waren sie für Freizeitsegler Außenseiter, oft sogar ein Ärgernis. Doch dann kam der Durchbruch...
Hauptvorteil der Katamarane ist, dass sie ihre Stabilität durch ihre Breite erlangen. “Schon bei zwei Windstärken kann beim Katamaran gehörig die Post abgehen. Wenn dann noch ein Schwimmer aus dem Wasser steigt und du im Trapez hängend in einem Meter Höhe über die Wellen fliegst, ist es um dich geschehen: Der Kat-Virus hat dich angesteckt!”

Im Einsteigerkurs erlernst Du in zehnstündiger Praxisausbildung den Spaß am Kat-Segeln. Im Kurs erlenst Du nicht nur die Kurse, Wende und Halse sondern auch überbordgefallene Personen wieder einzusammeln. Nach dem Kurs erhältst Du die Möglichkeit, den Katamaran-Grundschein des VDWS zu erwerben.
Termine nach Vereinbarung ;
Preis: 180 EUR
Die VDWS-Prüfung Prüfungsgebühr inklusive Lehrheft liegt bei
35,00 EUR


15-PS Motorboot:
Im Einsteigerkurs erlernst Du in zwei Stunden Theorie sowie einer Stunde Praxis den optimalen Umgang mit Motorbooten. Führerscheinfreie Motorboote mit 15 PS Motorleistung machen nicht nur viel Spaß, sondern gefährden unter Umständen die eigenen Personen an Bord und Andere. Im Kurs geben wir eine Grundeinweisung in die Vorschriften der BinnenschifffahrtsstraßenOrnung und werden anschließend intensiv in der Praxis die wichtigsten Manöver üben. Mitten auf dem See ist das Motorbootfahren kinderleicht, doch wir konzentrieren uns u.a. auf das An- und Ablegen am Steg und trainieren sehr intensiv das sichere Verhalten bei "Mensch über Bord".
Nach dem Kurs erhältst Du ein Zertifikat des VDWS als Teilnahmebesteinigung.
Termine nach Vereinbarung (Mindestalter: 16 Jahre)
Preis: 65 EUR


Windsurfen:
Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Du erlernst spielend leicht das Surfen. Jeder kann es lernen - egal ob Kiddy oder Oldie. Bei uns brauchst Du nur Badezeug und gute Laune, den Rest stellen wir.


Im Spaßkurs wirst Du durch ein dreistündiges PraxisTraining an die Grundlagen des Surfens herangeführt. Termine nach Vereinbarung ; Preis: 50 EUR

Im Einsteigerkurs erlernst Du in 9 Stunden Praxis sowie einer Stunde Theorie alles Notwendige, um von A nach B und zurück zukommen. Nach dem Balancetraining folgen die einzelnen Kurse und schließlich die Wende & Halse.
Nach dem Kurs erhälst Du die Möglichkeit, den Surf-Grundschein des VDWS zu erwerben.
Termine nach Vereinbarung ab 3 Teilnehmern
Preis: 180 EUR/Pers.
Die VDWS-Prüfung Prüfungsgebühr inklusive Lehrheft liegt bei
35,00 EUR

Alle Lehrgänge kannst Du auch als Gutschein verschenken.

 
Suchen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü