Motorboot fahren auf Binnengewässern - Sportbootschule Bollmannsruh

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Motorboot fahren auf Binnengewässern

Lehrgänge
 
 

Der amtliche Sportbootführerschein Binnen ist ein Kombinationsführerschein für Binnengewässer zum Führen von Sportbooten mit Antriebsmaschine (Motorboote) mit einer Nutzleistung ab 11,03 kW (15 PS) sowie Sportbooten unter Segel. Auf bestimmten Gewässern (z.B. Rhein) gelten Sonderregelungen.

Die Teilnahme an unseren Kursen setzt keine Vorkenntnisse voraus!

Termine & Preise

Der SBF Binnen “Motor” ist ein amtlicher Führerschein.
Die Teilnahme am Kurs ist mit einem Alter von mindestens 16 Jahren möglich; nach Absprache kann bereits drei Monate vor der Vollendung des 16. Lebensjahres am Kurs teilgenommen werden.

Der Motorbootschein enthält ca. eine Fahrstunde auf unserem Motorboot sowie die theoretische Ausbildung. Leinen zum Üben der seemännischen Knoten werden jedem Teilnehmer leihweise zur Verfügung gestellt. Bei rechtzeitiger Anmeldung können auch die Lehrbücher kostenlos ausgeliehen werden.

Diese Kurse führen wir in Abend- und Wochenendkursen durch.

SBF Binnen Motor Crash-Kurs:

In unseren beliebten "Crash-Kursen" erlernst Du an nur einem Wochenende die Kenntnisse, um die Führerscheinprüfung erfolgreich zu bestehen. Die Kurse beginnen freitags um 17 Uhr und enden am Sonntagnachmittag mit der Prüfung. Als Motorboot für die praktische Ausbildung verwenden wir ab soforf unsere GLASTRON GT 185 (Bj. 2012) mit 135 PS-Innenborder (Z-Antrieb).

Geplante Termine sowie Preise erhälst Du > Hier.

Bei GruppenAnmeldungen ab 8 Personen ist das Datum frei wählbar und bei einem Teilnehmer dieser Gruppe entfallen die Kursgebühren (eine kostenlose Teilnahme).


Alle Lehrgänge kannst Du auch als Gutschein verschenken.

 
Suchen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü